Richtfest für 19 Mio. Euro Bauprojekt „Wohnen am Fleet“

Planmäßige Fertigstellung des Rohbaus für energieeffiziente Wohnungen nach weniger als fünf Monaten Bauzeit

Am 08. November wurde dem Wohnungsbauprojekt „Wohnen am Fleet“ am Walter-Rudolphi-Weg in Hamburg-Bergedorf die Richtkrone aufgesetzt. Weniger als fünf Monate nach der Grundsteinlegung am 20. Juni 2012 konnte der Rohbau für die insgesamt 104 Wohnungen planmäßig fertig gestellt werden. Bis August 2013 werden die familienfreundlichen, modernen, sowie zum Teil barrierefreien Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 7.655 Quadratmetern bezugsfertig sein.

hh_richtfest1.jpg

Nicht nur der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Hamburg ist Grund für die unterdessen bereits große Nachfrage nach dem Neubauprojekt. Die Wohnungen würden auch andernorts für reges Interesse sorgen: Der Standort am Walter-Rudolphi-Weg vereint die Vorzüge einer Lage im Grünen und am Wasser mit der Nähe zum Hamburger Stadtzentrum. Die Wohnanlage befindet sich in der Nähe des S-Bahnhofs, von dem aus man in 20 Minuten die Innenstadt erreicht. Die Familienfreundlichkeit des Standortes wird zusätzlich durch die unmittelbare Nähe zu Kindertagesstätte, Schule, Einkaufsmöglichkeit, Park und Spielplatz unterstrichen. Darüber hinaus zeichnen sich die 104 Wohnungen für 3- bis 5-Personen-Haushalte durch eine hohe Energieeffizienz aus. Moderne Heizungssysteme und Wärmerückgewinnungsanlagen erfüllen den KfW-40-Standard und zusätzlich sorgt eine Photovoltaikanlage für eine positive Energiebilanz. Diese und weitere Vorteile haben bisher 259 Interessenten überzeugt, sich für die Anmietung einer neu erbauten Wohnung zu bewerben. Heute, ca. 10 Monate vor Fertigstellung der Gebäude, entfallen somit auf jede Wohnung rechnerisch ca. 2,5 konkrete Bewerber.

hh_richtfest2.jpg

Die hohe Nachfrage der Mieter bestätigt, dass der Hamburger Wohnungsmarkt derzeit eine sichere Bank für Projektentwicklungen ist. Mit mehreren potenziellen Käufern laufen bereits konkrete Verhandlungen. Weitere Entwicklungen sollen sowohl in Hamburg als auch in anderen deutschen Metropolen folgen.
In den kommenden Monaten werden in den Gebäuden vor allem die Innenausbauarbeiten erfolgen. So kann das Wohnprojekt „Wohnen am Fleet“ pünktlich im August 2013 übergeben werden.

Weitere Infos: www.wohnen-am-fleet.de