WEP etabliert weiteres Highlight auf der Alten Messe in Leipzig - am 29. März eröffnet der VOLKSPALAST in Halle 16

Am 29. März ist es so weit: Nach sechsmonatiger Umbauphase findet in dem beeindruckenden Ambiente des Kreis`schen Kuppelbaus, der Halle 16 auf der Alten Messe in Leipzig die große Eröffnungsfeier des Volkspalastes statt. Mit dem Volkspalast entsteht eine erstklassige Veranstaltungsadresse, die nicht nur durch ihre einzigartige Architektur und Gestaltung neue Akzente in der regionalen und nationalen Unterhaltungslandschaft setzen wird.

Die vier Bereiche des Volkspalastes ermöglichen Veranstaltungen für bis zu 3.000 Personen.

Die sogenannten Donnerkuppel eröffnet mit dreißig Metern Durchmesser einen weit gespannten Rahmen für Eventgestaltung. Disco, Variete`, Großkonzerte, Präsentationen – einfach alles ist möglich. Der kulinarische Ring um die Donnerkuppel – Kreisverkehr genannt – lädt mit einer spanische Vinothek, einer orientalischen und einer karibischen Bar sowie der Kaffee-Galerie zum entspannen und verweilen ein. Das Kulturcafe Kantine bietet die Kulisse für verschiedene Veranstaltungen wie Kabarett, Lesungen, Tanzabende, Filmvorführungen und Jazzkonzerte. Im Sommer bietet der blühende Palmengarten der Kantine – das Treibhaus – für bis zu 1000 Personen Platz zum feiern.

www.volkspalast-leipzig.com