WEP Prokurist Gregor Bogen referierte beim 4. MITTELDEUTSCHEN IMMOBILIENKONGRESS, am 20. Februar 2006, zum Thema Public Private Partnership

Am 20. Februar 2006 fand im Rahmen der Leipziger Immobilienmesse der 4. MITTELDEUTSCHE IMMOBILIENKONGRESS statt. Gregor Bogen, Prokurist der WEP, gehörte zu dem hochkarätigen Feld der Redner und referierte zu dem Thema „Weniger Staat, mehr Markt – Infrastruktur durch Public Private Partnerships (PPP) stärken!“ Der Vortrag zeigte die Entwicklung von PPP in Deutschland und speziell Mitteldeutschland auf und gab Anregungen für intelligente Lösungsansätze, die sich bewusst von vielen derzeit in Realisierung befindlichen PPP Projekten unterscheiden.

zum Vortrag